Apparative Leistungen

Unsere Praxis verfügt über zahlreiche diagnostische und therapeutische Verfahren.

Ultraschall

Mit Hilfe der Ultraschall-Untersuchung können wichtige Informationen über bestimmte innere Organe (Bauchraum, Schilddrüse, Brustkorb) gewonnen werden. Insbesondere die Leber, die Gallenblase, die Nieren, die Milz, die Schilddrüse und die großen Blutgefäße werden beurteilt. Erkrankungen dieser Organe können somit häufig frühzeitig diagnostiziert werden.

EKG

Das EKG gehört zur grundlegenden Diagnostik in der Inneren Medizin. Es ist hilfreich zur Erkennung von Rhythmusstörungen, Durchblutungsstörungen und Herzvergrößerungen. Sollte ein Langzeit-EKG erforderlich sein, können wir dies kurzfristig bei einem unserer kooperierenden Praxen durchführen lassen.

Lungenfunktion

Durch die Lungenfunktionsuntersuchung können Lungenerkrankungen schon vor Eintreten von typischen Symptomen erkannt werden. Auch zur Messung des Therapieerfolgs von Asthma- und COPD-Medikamenten ist die „LuFu“ ein entscheidendes Instrument.

Umfassende labormedizinische Leistungen

In unserer Praxis können wir das gesamte Spektrum der labormedizinischen Diagnostik anbieten. Blutabnahmen werden jeden Tag durchgeführt, wir stellen sicher, dass das Blut rechtzeitig ins Labor transportiert wird. Einige Laborleistungen führen wir auch selbst durch.

Der HIV-Schnelltest beantwortet in nur 10 Minuten die Frage, ob HIV-Antikörper vorhanden sind und ob eine Infektion stattgefunden hat. Mittels eines PCR-Geräts können wir die HIV-Viruslast und Hepatitis C-Viruslast bestimmen sowie bestimmte Erreger bei sexuell übertragbaren Infektionen in unseren Räumen schnell und sicher nachweisen.

Infusionstherapien

In unserer Praxis können wir bei Bedarf alle erforderlichen Injektions- und Infusionstherapien anbieten.

Inhalationstherapien

Wir führen Behandlungen wie Inhalationstherapien zur PCP-(Pneumocystis-) Prophylaxe durch.

×
COVID-19 / SARS-CoV2

Liebe Patienten,
wir versorgen Patienten mit Verdacht auf SARS-CoV-2 Infektion (COVID-19) in unserer Praxis und führen auch entsprechende Abstriche und Blutabnahmen durch.
Falls Sie sich als Verdachtsfall einstufen (z.B. wegen Symptomen oder wegen eines Kontakts zu Erkrankten): Sie erleichtern uns unsere Arbeit wenn Sie sich vorher telefonisch anmelden - wir können Ihnen dann einen festen Warteplatz für die Beratung und ggf. Abstrichentnahme zuweisen. Durch getrennte Wartebereiche und deutliche Verringerung der Anzahl von Patienten, die sich gleichzeitig in der Praxis aufhalten, können wir die Gefahr einer Ansteckung in unserer Praxis für andere Patienten verringern. Hier mehr Informationen, auf welche Weise wir Ihr Infektionsrisiko bei uns auf ein absolutes Mindestmaß reduzieren.
Für Rückfragen stehen wir telefonisch zur Verfügung. Informationen zur Coronavirus-Pandemie erhalten Sie auch unter 116 117 oder unter 0211 - 9119 1001


Dear patients,
we perform diagnostic tests concerning the new coronavirus SARS-CoV2 in cases of suspected infection (COVID-19). Our physicians can offer competent counsel and medical care regarding this subject. If you have severe symptoms of disease like a high fever, cough and/or shortness of breath please call us before coming to our Praxis. This way, we'll be able to assign a waiting slot for you in order to protect other patients from infection. We offer separate waiting sections for infectious and non-infectious patients and we've reduced the number of patients present - the risk of contracting disease in our Praxis is therefore reduced.
Give us a call if you have any further questions. You can also get advice on the coronavirus pandemic by calling phone numbers 116 117 or 0211 - 9119 1001.